Videokonferenz - Forum | DEKOM AG Kellerbleek 3 Hamburg Hamburg +49 40 80 81 81 188
Videokonferenz, Telepresence & Medientechnik - DEKOM AG

Videokonferenz-Forum

Support Forum für Videokonferenz und Medientechnik der DEKOM AG
Aktuelle Zeit: 17.02.2019, 19:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Monitoring und Reporting mit TMS
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 10:31 
Hallo

ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum.
Ich habe ein Problem mit der Tandberg Management Suite bzw. mit den Endsystemen.
Das Monitoring und das Reporting scheint nur für die Tandberg Set-Top Geräte richtig zu funktionieren. Die anderen Geräte verschicken offensichtlich nicht so viele Infos über SNMP. Gibt es eine Möglichkeit die anderen Geräte trotzdem richtig zu Monitoren und einen richtigen Report zu bekommen?

Um das Problem verständlicher zu machen hier noch kurz ein Beispiel für das Monitoring

Wenn ich mit den Set-Top Geräten eine Videokonferenz aufbau wird mir das unter Monitoring -> Conferenz Controll Center korrekt angezeigt sowohl während als auch nach der Konferenz. Bau ich eine Verbindung zwischen einem Set-Top und einem MXP Gerät auf, werden mir dort beide Geräte nur während der Konferenz angezeigt anschließend nur noch das Set-Top Gerät. Bau ich eine Verbindung nur zwischen den MXP Geräten auf wird mir gar nichts mehr angezeigt.

Meine Schlussfolgerung daraus ist das TMS nur über die Set-Top Geräte informiert wird wer wann mit wem eine Videokonferenz hat/hatte.

Ähnlich sieht es unter dem Menüpunkt Reporting aus dort werden meistens auch nur die Set-Top Geräte in die grafischen Darstellungen aufgenommen. Ausnahme ist der Menüpunkt Reporting -> Conferences -> Bridging Methods.

Kurz zur Umgebung:
Wir nutzten die version 11.8 von TMS und wir haben 12 Tandberg Endsysteme, 2 davon sind jeweils ein Tandberg Set-Top 550 und 880. Die restlichen 10 sind alles unterschiedliche Tandberg MXP Systeme

Hier eine kurze Auflistung aller Systeme.

2 x TANDBERG 550MXP
2 x TANDBERG 880MXP
TANDBERG 1000MXP
TANDBERG Set-Top (550)
TANDBERG Set-Top (880)
TANDBERG 1000MXP
TANDBERG 6000MXP PORTABLE
TANDBERG 990MXP
TANDBERG 150MXP


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 11:53 
Hallo,

die MXP Endpunkte werden von der TMS mittlerweile ebenso gut (und noch besser) als die Classics unterstützt. Ich denke, es hat etwas mit den Softwareversionen von MXPs und TMS zu tun. Die TMS gibt es mittlerweile in der Version 12.5. Bei jeder Versionsänderung nimmt die Zahl der unterstützten Geräte und Funktionen zu. Auf der Endpunktseite sollten die MXPs mindestens Softwarestand 6.3 haben. Aktuell ist hier die 8.2.

Ich würde daher ein Update der TMS auf die 12 empfehlen und auf die Versionen der MXPs schauen.

Grüße
Simon Härke


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Ein Service der DEKOM AG - Videokonferenz und Konferenzraum | Impressum |