Videokonferenz - Forum | DEKOM AG Kellerbleek 3 Hamburg Hamburg +49 40 80 81 81 188
Videokonferenz, Telepresence & Medientechnik - DEKOM AG

Videokonferenz-Forum

Support Forum für Videokonferenz und Medientechnik der DEKOM AG
Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 18:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.11.2007, 10:57 
In Q4/2010 gab es wieder einige Änderungen in Welt der Videokonferenz. Der Markt hat sich auf drei große Hersteller reduziert: Cisco-Tandberg, Logitech-LifeSize und Polycom.

Technisch ist inzwischen der Schritt hin zu Full High Definition vollzogen und wir haben mit Freude die aktuellen Systeme mit teilweise doch merklich flüssigeren Bildern (60 fps) oder noch schärferen Bildern (1080p) getestet. Zudem haben wir unsere Testbedingungen und Kriterien weiter optimiert.

Weiter haben wir die Kategorien wieder etwas verändert, um unseren interessierten Lesern die Stärken und Schwächen der einzelnen Systeme noch transparenter zu präsentieren. Um den Rahmen der Tabelle nicht zu sprengen, haben wir bewußt nicht alle möglichen Ausstattungsvarianten aufgenommen.

Bitte beachten Sie, daß wir hier nur die jeweiligen Endpunkte und nicht mögliche Infrastrukturprodukte oder Spezialfälle untersuchen.

Folgende Tabelle kann und soll eine ausführliche Beratung keinesfalls ersetzen! Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Einzelheiten und Testergebnisse!

Bild

Das wichtigste Testergebnis ist, daß wir mit allen hier getesteten Systemen gute Videokonferenzen durchführen konnten. Je nach Situation, Rahmenbedingungen oder Anforderungen unterscheiden sich die einzelnen Systeme aber durchaus in einigen Punkten.

Die neue maximale Auflösung 1080p sowie die bessere Bildwiederholrate bei 720p mit 60 fps verbessern das Konferenzerlebnis noch einmal gegenüber 720p30.

Ohne in diesem Kurzartikel zu ausführlich zu werden kann man die einzelnen Hersteller durchaus verschiedenen Einsatzbereichen zuordnen.

Polycom bietet z.B. bei hoher zur Verfügung stehender Bandbreite in 1:1 Konferenzen zwischen einer HDX zur anderen HDX eine sehr starke Tonqualität, so daß diese Lösung etwa für Musikevents unsere Empfehlung darstellt.

TANDBERG bietet nicht mit dem C60 den Testsieger, sondern bietet auch mit der Telepräsenz T1/T3 eine herausragende Lösung für die Geschäftsführungsebene.

LifeSize bietet ein herausragend starkes Preis-/Leistungsverhältnis und stellt damit für mittelgroße Projekte immer eine attraktive und gute Alternative dar.

Kontaktieren Sie uns für eine ausführliche Beratung unter Einbeziehung Ihrer Rahmenbedingungen und spezifischen Anforderungen.

Videokonferenz in klassischer CIF Auflösung
Bild

Videokonferenz in High Definition (HD) Auflösung
Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 08.07.2011, 12:31 
Steffen Weberruß hat geschrieben:
In Q4/2010 gab es wieder einige Änderungen in Welt der Videokonferenz. Der Markt hat sich auf drei große Hersteller reduziert: Cisco-Tandberg, Logitech-LifeSize und Polycom.


Wie ist das gemeint, dass sich der Markt reduziert? Sind alle (!?) anderen Hersteller insolvent gegangen?

Viele Grüße
Jan Bartsch


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2011, 12:40 
Offline

Registriert: 07.10.2005, 14:55
Beiträge: 344
Wohnort: Hamburg
Hallo Herr Bartsch,

seit dem Posting von Steffen Weberruss hat sich wieder einiges verändert. Aktuell sind die drei 'Großen' in alphabetischer Reihenfolge Cisco (ehemals Tandberg), Lifesize, Polycom. Desweiteren zu nennen sind Radvision (vormals reiner Infrastrukturhersteller, hat die HD Endpunkt-Technologie von Aethra gekauft), Emblaze-Vcon (vormals Vcon), Ceelab (norwegischer OEM-Verkäufer von in Europa seit März 2010 nicht mehr erhältlichen Sony-Systemen), Panasonic und LG haben jeweils 2 kleine Systeme entwickelt - mit faktisch keiner Sichtbarkeit im europäischen Markt. Zu nennen wären ebenfalls noch Vidyo und zusätzlich - ganz neu - Starleaf. Zu Starleaf finden Sie hier erste Informationen: http://www.videokonferenz-forum.de/codi ... -t561.html.

Gruß
Jörg Weisflog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.07.2011, 14:35 
Hallo Herr Weisflog,

vielen Dank für die Infos.
Dass SONY in Europa nicht mehr direkt vertreibt war mir neu. Auch der Name Starleaf sagte mir noch nichts.
Zwar setzen ich mich noch nicht lange mit dem Thema Videoconferencing auseinander - allerdings habe ich das Gefühl, dass Berichterstattung zu aktuellen Entwicklungen rar gesäht ist. Täuscht mein Eindruck?
Auch habe ich das Gefühl, dass es kaum Testberichte von IT-Fachzeitschriften/-seiten gibt (c't/heise, Golem, ...). Habe ich nur nicht gut genug recherchiert oder gibt es einfach nichts?

Viele Grüße
Jan Bartsch


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.07.2011, 14:48 
Offline

Registriert: 07.10.2005, 14:55
Beiträge: 344
Wohnort: Hamburg
bartschj hat geschrieben:
Hallo Herr Weisflog,

vielen Dank für die Infos.
Dass SONY in Europa nicht mehr direkt vertreibt war mir neu. Auch der Name Starleaf sagte mir noch nichts.
Zwar setzen ich mich noch nicht lange mit dem Thema Videoconferencing auseinander - allerdings habe ich das Gefühl, dass Berichterstattung zu aktuellen Entwicklungen rar gesäht ist. Täuscht mein Eindruck?
Auch habe ich das Gefühl, dass es kaum Testberichte von IT-Fachzeitschriften/-seiten gibt (c't/heise, Golem, ...). Habe ich nur nicht gut genug recherchiert oder gibt es einfach nichts?

Viele Grüße
Jan Bartsch


Hallo Herr Bartsch,

Sie täuschen sich nicht, man nimmt in der genannten Presse viel zu sehr die Consumerprodukte war und übersieht dabei völlig welche vielfältigen und sehr unterschiedliche Anforderungen an Businesssysteme zu stellen sind und vor allem auch, welche enormen Qualitätsunterschiede die Businesssysteme gegen den Consumerlösungen aufweisen. Genau aus diesem Grund gibt es beispielsweise dieses Forum hier und genau aus diesem Grund ist eine grundsätzliche Beratung, Analyse und Implementation durch einen Spezialisten unersätzlich für den Unternehmenserfolg bei der Einführung von Videokonferenz/Telepresence.

viele Grüße aus Rio de Janeiro
Jörg Weisflog


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.03.2016, 20:05 
Has anyone seen the picture of Ultra High Definition Television?? it blows HD tv out of the water


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2016, 07:32 
Hi GeorgeKa,

I don´t know exactly what you mean - but I guess you have got no hit on google?

Regards
Matthias


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Ein Service der DEKOM AG - Videokonferenz und Konferenzraum | Impressum |